• Geistige Behinderung

    Ort: Hansahalle
    Geistige Behinderung

    Über

    Sport für Menschen mit geistiger Behinderung

    Fachübungsleiter

    • Jarek Salomon
      Sport mit geistig Behinderten seit 2003

    Trainingsziele

    • Spaß an Bewegung fördern

    Kosten

    • kostenlos, mit Verordnung
    • geringer Mitgliedsbeitrag bei Teilnehmern ohne Verordnung
    • Jarek Salamon

      Jarek Salamon

      Ausbildung

      • Übungsleiter B-Lizenz Geistige Behinderungen BSNW seit 2003
      • Sport bei ADHS
      • Sport mit Mehrfachbehinderten Menschen

      Fortbildungen

      • Abenteuersport in der Sporthalle
      • Zirkus und Akrobatik für Menschen mit einer geistigen Behinderung
  • Herzsport – Montag 1

    Ort: Rundsporthalle - Halle 2
    Herzsport – Montag 1

    Diagnose

    • KHK ohne Infarkt
    • KHK mit Zustand nach Herzinfarkt nach Ballondilatation, mit und ohne Stent
    • nach Bypass-OP
    • nach Herzklappen-OP
    • nach Schrittmacher-OP
    • nach Herzwandaneurysmektonnie
    • nach Herztransplatation

    Fachübungsleiter

    • Lilo Brinkmann
      Praxis seit 1995

    Trainingsziele

    • Leistungssteigerung
    • Spaß am Sport
    • Gemeinschaft
    • Teamgeist

    Kosten

    • kostenlos, mit Verordnung
    • geringer Mitgliedsbeitrag bei Teilnehmern ohne Verordnung
    • Lilo Brinkmann

      Lilo Brinkmann

      Ausbildung

      • Übungsleiter C–Lizenz seit 1980
      • Übungsleiter B – Lizenz Innere Medizin BSNW seit 1995
      • regelmäßige Fortbildungen
  • Herzsport – Montag 2

    Ort: Rundsporthalle - Halle 3
    Herzsport – Montag 2

    Diagnose

    • KHK ohne Infarkt
    • KHK mit Zustand nach Herzinfarkt nach Ballondilatation, mit und ohne Stent
    • nach Bypass-OP
    • nach Herzklappen-OP
    • nach Schrittmacher-OP
    • nach Herzwandaneurysmektonnie
    • nach Herztransplatation

    Fachübungsleiter

    • Dorothee Podransky
      Herzsport seit 1997

    Trainingsziele

    • Leistungssteigerung
    • Spaß am Sport
    • Gemeinschaft
    • Teamgeist

    Kosten

    • kostenlos, mit Verordnung
    • geringer Mitgliedsbeitrag bei Teilnehmern ohne Verordnung
    • Dorothee Podransky

      Dorothee Podransky

      Ausbildung

      • Übungsleiter C-Lizenz seit 1994
      • Übungsleiter B-Lizenz Innere Medizin seit 1997
      • Herzsport
      • paVk
      • Asthma
      • Diabetes
      • Übungsleiter B-Lizenz Neurologie seit 1998
      • Parkinson
      • Schlaganfall
      • Übungsleiter B-Lizenz Geistige Behinderungen seit 2000
      • Sport mit mehrfachbehinderten Menschen
      • Regelmäßige Fortbildungen in allen obigen Bereichen
      • Ausbildung Nordic –Walking-Instruktor
      • Leiterin Beckenbodentraining
      • Ausbildung im Bereich Demenz in 2013
  • Herzsport – Donnerstag 1

    Ort: Hansahalle - Halle 1
    Herzsport – Donnerstag 1

    Diagnose

    • KHK ohne Infarkt
    • KHK mit Zustand nach Herzinfarkt nach Ballondilatation, mit und ohne Stent
    • nach Bypass-OP
    • nach Herzklappen-OP
    • nach Schrittmacher-OP
    • nach Herzwandaneurysmektonnie
    • nach Herztransplatation

    Fachübungsleiter

    • Gitta Luke
      Herzsport seit 2005

    Trainingsziele

    • Leistungssteigerung
    • Spaß am Sport
    • Gemeinschaft
    • Teamgeist

    Kosten

    • kostenlos, mit Verordnung
    • geringer Mitgliedsbeitrag bei Teilnehmern ohne Verordnung
    • Gitta Luke

      Gitta Luke

      Ausbildung

      • Übungsleiter C–Lizenz LSB seit 1981
      • Übungsleiter B–Lizenz Innere Medizin BSNW
      • Herzsport seit 2005
      • Übungsleiter B–Lizenz Geistige Behinderungen BSNW seit 2005
      • Regelmäßige Fortbildungen
  • Herzsport – Donnerstag 2

    Ort: Hansahalle - Halle 2
    Herzsport – Donnerstag 2

    Diagnose

    • KHK ohne Infarkt
    • KHK mit Zustand nach Herzinfarkt nach Ballondilatation, mit und ohne Stent
    • nach Bypass-OP
    • nach Herzklappen-OP
    • nach Schrittmacher-OP
    • nach Herzwandaneurysmektonnie
    • nach Herztransplatation

    Fachübungsleiter

    • Ruth Trümper
      Herzsport seit 1993

    Trainingsziele

    • Leistungssteigerung
    • Spaß am Sport
    • Gemeinschaft
    • Teamgeist

    Kosten

    • kostenlos, mit Verordnung
    • geringer Mitgliedsbeitrag bei Teilnehmern ohne Verordnung
    • Ruth Trümper

      Ruth Trümper

      Ausbildung

      • Staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin
      • Übungsleiter B-Lizenz Innere Medizin LSB seit 1993
      • Herzsport
      • Sport der Älteren
      • Prävention „Haltung und Bewegung“
      • Aerobic-Lehrtrainer
      • regelmäßige Lehrgänge für alle Profile, z.B. Tanz, Sturzprophylaxe, Gehirnjogging, Pilates etc.
  • Herzsport – Donnerstag 3

    Ort: Hansahalle - Halle 3
    Herzsport – Donnerstag 3

    Diagnose

    • KHK ohne Infarkt
    • KHK mit Zustand nach Herzinfarkt nach Ballondilatation, mit und ohne Stent
    • nach Bypass-OP
    • nach Herzklappen-OP
    • nach Schrittmacher-OP
    • nach Herzwandaneurysmektonnie
    • nach Herztransplatation

    Fachübungsleiter

    • Lilo Brinkmann
      Praxis seit 1995

    Trainingsziele

    • Leistungssteigerung
    • Spaß am Sport
    • Gemeinschaft
    • Teamgeist

    Kosten

    • kostenlos, mit Verordnung
    • geringer Mitgliedsbeitrag bei Teilnehmern ohne Verordnung
    • Lilo Brinkmann

      Lilo Brinkmann

      Ausbildung

      • Übungsleiter C–Lizenz seit 1980
      • Übungsleiter B – Lizenz Innere Medizin BSNW seit 1995
      • regelmäßige Fortbildungen
  • Krebsnachsorge

    Ort: Turnhalle der Laurentiusschule
    Krebsnachsorge

    Diagnose

    • Z.n. Mamma OP
    • Z.n. Mamma OP ohne OP
    • weitere Krebsarten nach Rücksprache

    Fachübungsleiter

    • Brigitte Brüggemann
      Sport in der Krebsnachsorge seit 2008

    Trainingsziele

    • Alltagskompetenz wieder herstellen
    • allgemeine Fitness fördern
    • Lymphprophylaxe
    • soziale Kontakte mit Gleichbetroffenen knüpfen

    Kosten

    • kostenlos, mit Verordnung
    • geringer Mitgliedsbeitrag bei Teilnehmern ohne Verordnung
    • Brigitte Brüggemann

      Brigitte Brüggemann

      Ausbildung

      • Übungsleiter B–Lizenz Orthopädie BSNW seit 1996
      • Stütz -/Bewegungsapparat
      • Osteoporose
      • Morbus Bechterew
      • Übungsleiter B–Lizenz Sport in der Krebsnachsorge LSB seit 2008
      • jährliche Fortbildungen
  • Männer 50+

    Ort: Turnhalle am Hallenbad
    Männer 50+

    Über

    Unser Angebot richtet sich an Männer über 50, die den Spaß an der Bewegung wieder entdecken wollen.

    Übungsleiter

    • Jürgen Schnatz
      Praxis seit 2001

    Trainingsziele

    • Muskelerhaltung
    • Muskelkräftigung
    • Verbesserung der Koordination
    • Spaß an der Bewegung fördern

    Kosten

    • kostenlos, mit Verordnung
    • geringer Mitgliedsbeitrag bei Teilnehmern ohne Verordnung
    • Jürgen Schnatz

      Jürgen Schnatz

      Ausbildung

      • Übungsleiter C-Lizenz LSB seit 1992
      • Übungsleiter B-Lizenz Sport in Herzgruppen LSB seit 2001
      • Koordinationsschulung Herzsport
      • Radfahren mit Herzpatienten
      • Geocaching mit Herzpatienten
      • Übungsleiter B-Lizenz Orthopädie BSNW seit 2006
      • Wirbelsäulenerkrankungen
      • Morbus Bechterew
      • Amputationen Gliedmaßenschäden
      • Endoprothesenträger (TEP)
      • Osteoporose / Arthrose
      • Übungsleiter B-Lizenz Neurologie BSNW seit 2008
      • Parkinson
      • Multiple Sklerose
      • Schlaganfall
      • Rollstuhlsport / Querschnittsgelähmte
      • Cerebral Bewegungsgerstörte

       

      jährliche Fortbildungen und Seminare

        Gesundheitszentrum Hellersen

      • Sport bei Arthrose
      • Sport bei Osteoporose
      • Sport gegen Rückenschmerzen
      • Sport nach Gelenkersatz
      • Fortbildungen in Qi Gong und Tai Chi
      • Rettungsschwimmer Silber
  • Osteoporose

    Ort: Turnhalle der Laurentiusschule
    Osteoporose

    Diagnose

    Osteoporose (Knochenschwund)

    Fachübungsleiter

    • Kerstin Pursian
      Osteoporose-Sport seit 2002

    Trainingsziele

    • Bewegungsspiele zur Verbesserung der Beweglichkeit und Körperbalance
    • Sturzprophylaxe
    • Schmerzlinderung
    • Alltagsgerechte Verrichtungen

    Kosten

    • kostenlos, mit Verordnung
    • geringer Mitgliedsbeitrag bei Teilnehmern ohne Verordnung
    • Kerstin Pursian

      Kerstin Pursian

      Ausbildung

      • examinierte Gymnastiklehrerin
      • Übungsleiter B-Lizenz Osteoporose seit 2002
      • Wassergymnastik
      • regelmäßige Fortbildungen in den obigen Bereichen
  • Parkinson 1

    Ort: Hansahalle
    Parkinson 1

    Diagnose

    Morbus Parkinson, Neurologische Erkrankungen

    Fachübungsleiter

    • Dorothee Podransky
      Parkinson-Sport seit 1998

    Trainingsziele

    • Leistungserhalt
    • Spaß am Sport
    • Gemeinschaft
    • Koordination verbessern

    Kosten

    • kostenlos, mit Verordnung
    • geringer Mitgliedsbeitrag bei Teilnehmern ohne Verordnung
    • Dorothee Podransky

      Dorothee Podransky

      Ausbildung

      • Übungsleiter C-Lizenz seit 1994
      • Übungsleiter B-Lizenz Innere Medizin seit 1997
      • Herzsport
      • paVk
      • Asthma
      • Diabetes
      • Übungsleiter B-Lizenz Neurologie seit 1998
      • Parkinson
      • Schlaganfall
      • Übungsleiter B-Lizenz Geistige Behinderungen seit 2000
      • Sport mit mehrfachbehinderten Menschen
      • Regelmäßige Fortbildungen in allen obigen Bereichen
      • Ausbildung Nordic –Walking-Instruktor
      • Leiterin Beckenbodentraining
      • Ausbildung im Bereich Demenz in 2013
  • Parkinson 2

    Ort: Hansahalle
    Parkinson 2

    Diagnose

    Morbus Parkinson, Neurologische Erkrankungen

    Fachübungsleiter

    • Eva Sowa
      Physio- & Sporttherapeutin

    Trainingsziele

    • Leistungserhalt
    • Spaß am Sport
    • Gemeinschaft
    • Koordination verbessern

    Kosten

    • kostenlos, mit Verordnung
    • geringer Mitgliedsbeitrag bei Teilnehmern ohne Verordnung
    • Eva Sowa

      Eva Sowa

      Ausbildung

      • Physiotherapeutin, Sporttherapeutin
      • DVGS Lizenz Rückenschullehrer
      • DVGS Lizenz Osteoporose
      • DVGS Lizenz Medical Nordic Walking
      • Übungsleiter C–Lizenz LSB Breitensport
      • Übungsleiter C–Lizenz LSB Prävention
      • Übungsleiter B–Lizenz BSNW Orthopädie
      • Übungsleiter B–Lizenz BSNW Neurologie
      • jährliche Fortbildungen in allen Bereichen
  • Rücken-Training 1

    Ort: Turnhalle der Laurentiusschule
    Rücken-Training 1

    Über

    Erkrankungen und Funktionsstörungen des Bewegungsapparates (Rückenschmerzen). Verletzungen und Verletzungsfolgen am Halte- und Bewegungsappart, Bandscheibenvorfall, nach BAndscheiben-OP, Skoliose

    Übungsleiter

    • Brigitte Brüggemann
      Praxis seit 1996

    Trainingsziele

    • Verbesserung der allgemeinen Beweglichkeit
    • Aufbau Muskulatur

    Kosten

    • kostenlos, mit Verordnung
    • geringer Mitgliedsbeitrag bei Teilnehmern ohne Verordnung
    • Brigitte Brüggemann

      Brigitte Brüggemann

      Ausbildung

      • Übungsleiter B–Lizenz Orthopädie BSNW seit 1996
      • Stütz -/Bewegungsapparat
      • Osteoporose
      • Morbus Bechterew
      • Übungsleiter B–Lizenz Sport in der Krebsnachsorge LSB seit 2008
      • jährliche Fortbildungen
  • Rücken-Training 2

    Ort: Turnhalle der Laurentiusschule
    Rücken-Training 2

    Über

    Erkrankungen und Funktionsstörungen des Bewegungsapparates (Rückenschmerzen). Verletzungen und Verletzungsfolgen am Halte- und Bewegungsappart, Bandscheibenvorfall, nach BAndscheiben-OP, Skoliose

    Übungsleiter

    • Christiane Schürhoff

    Trainingsziele

    • Verbesserung der allgemeinen Beweglichkeit
    • Aufbau Muskulatur

    Kosten

    • kostenlos, mit Verordnung
    • geringer Mitgliedsbeitrag bei Teilnehmern ohne Verordnung
    • Christiane Schürhoff

      Christiane Schürhoff

      Wirbelsäulenerkrankungen Osteoporose Morbus Bechterew

      Ausbildung

      • Übungsleiterin B-Lizenz Orthopädie seit 2014
      • staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin
      • Wirbelsäulenerkrankungen
      • Osteoporose
      • Morbus Bechterew
      • regelmässige Fortbildungen
  • Schwimmen

    Ort: Hallenbad

    Über

    allgemeines Training im Wasser für alle Mitglieder der BSG

    Übungsleiter

    • Jürgen Schnatz
      Praxis seit 2001

    Kosten

    • kostenlos, mit Verordnung
    • geringer Mitgliedsbeitrag bei Teilnehmern ohne Verordnung
    • Jürgen Schnatz

      Jürgen Schnatz

      Ausbildung

      • Übungsleiter C-Lizenz LSB seit 1992
      • Übungsleiter B-Lizenz Sport in Herzgruppen LSB seit 2001
      • Koordinationsschulung Herzsport
      • Radfahren mit Herzpatienten
      • Geocaching mit Herzpatienten
      • Übungsleiter B-Lizenz Orthopädie BSNW seit 2006
      • Wirbelsäulenerkrankungen
      • Morbus Bechterew
      • Amputationen Gliedmaßenschäden
      • Endoprothesenträger (TEP)
      • Osteoporose / Arthrose
      • Übungsleiter B-Lizenz Neurologie BSNW seit 2008
      • Parkinson
      • Multiple Sklerose
      • Schlaganfall
      • Rollstuhlsport / Querschnittsgelähmte
      • Cerebral Bewegungsgerstörte

       

      jährliche Fortbildungen und Seminare

        Gesundheitszentrum Hellersen

      • Sport bei Arthrose
      • Sport bei Osteoporose
      • Sport gegen Rückenschmerzen
      • Sport nach Gelenkersatz
      • Fortbildungen in Qi Gong und Tai Chi
      • Rettungsschwimmer Silber